StartseiteÜber unsJobsKontaktPreisliste
Logo Senioren- & Pflegezentrum am Lambertiplatz
       
 
  Über uns
  Unser Haus  
   
  Das Team  
  Kontakt  

 

Über uns  
 
 

Leitbild und Qualitätspolitik

Wir praktizieren die aktivierende Pflege, das heißt:

Soviel Selbständigkeit wie möglich, soviel Hilfe wie nötig!

Ausgehend von einem humanistisch geprägten Menschenbild verstehen wir menschliche Zuwendung und fachliche Betreuung als untrennbare Einheit unseres Wirkens.

Die von uns gepflegten und betreuten Menschen befinden sich oft in einer besonderen Lebenssituation. Ganz gleich ob sie sich uns selbst anvertraut haben oder in unsere Obhut gegeben wurden, ist es unser Bestreben, ihren Bedürfnissen nach Selbstbestimmung, Zuwendung, Schutz und Pflege bestmöglich und im Rahmen der uns gegebenen Möglichkeiten und Ressourcen nachzukommen.

Das Prinzip der gegenseitigen Wertschätzung und Anerkennung gilt dabei für den Umgang mit den von uns betreuten Bewohnern und Menschen, für unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie dem Unternehmen verbundenen Menschen und Institutionen gleichermaßen.

Wir kommunizieren mit unseren Bewohnerinnen und Bewohnern ehrlich, fair und transparent.

Nicht alles, was wünschenswert ist, ist auch machbar. Die Durchführung unserer Aufgaben hängt von finanziellen, organisatorischen und gesetzlichen Rahmenbedingungen ab, die wir nicht unmittelbar beeinflussen können. In dem uns gesetzten Rahmen bieten wir aber effiziente und effektive Arbeit, orientiert an den Wünschen unserer Kunden an.

Die individuellen Bedürfnisse des einzelnen Bewohners werden von uns in die Pflege
integriert und stehen im Mittelpunkt unseres Handelns.

Wir nehmen den Bewohner ganzheitlich wahr und führen die Pflege entsprechend durch. Dabei nehmen wir die körperlichen, geistig- seelischen und sozialen Bedürfnisse gleich wichtig.

Wir lehnen uns deshalb in der Planung und Umsetzung der Pflege an das AEDL- Modell (Aktivitäten und existenzielle Erfahrungen des Lebens) von Monika Krohwinkel an.

Die Biographie erkennen wir als wichtigen und formenden
Bestandteil des Lebens des einzelnen Bewohners an und versuchen, wichtige Einflüsse in die Pflege zu integrieren.

Spirituelle und religiöse Bedürfnisse werden bei uns respektiert. Wir versuchen so weit wie möglich darauf einzugehen und die Bedürfnisse des Bewohners auch in diesem Bereich zu erfüllen.

Die Lebensqualität des uns anvertrauten Menschen zu erhalten, wiederherzustellen oder zu verbessern ist unser höchstes Ziel.

Die Autonomie des Bewohners im Sinne einer Selbstentscheidungs- und Selbsthandlungskompetenz versuchen wir weitestgehend zu erhalten und zu fördern oder. wiederherzustellen.

Hierzu setzen wir eine aktivierende, bewohnerorientierte Pflege ein, die vorhandene Ressourcen erkennt und fördert. Hiermit versuchen wir, eine möglichst partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Pflegenden und Bewohnern zu erreichen.

Im Prozess des Sterbens lassen wir den Menschen nicht alleine, sondern ermöglichen ihm nach seinen Wünschen und Bedürfnissen eine angemessene Begleitung.

Die Angehörigen werden von uns als zum Bewohner gehörend angenommen und soweit von ihnen gewünscht in den gesamten Pflege- und Betreuungsprozess integriert.

Unseren Mitarbeitern gegenüber handeln wir fair und offen. Wir geben Ihnen die Möglichkeit, sich zum Wohle der Bewohner einzusetzen und sich aktiv an der Umsetzung der Qualitätspolitik beteiligen. Jeder Beitrag unserer Mitarbeiter, z.B. in Form von Verbesserungsvorschlägen, ist uns wichtig.

Wir fördern deshalb die Fort- und Weiterbildung. Sie trägt neben der Arbeit in den Qualitätszirkeln wesentlich zur Qualität in unserer Einrichtung bei.

Klare Aufgabenstellungen und die Delegation von Verantwortungen und Kompetenzen ermöglichen und stärken selbstständiges und eigenverantwortliches Handeln.


Ärztliche und therapeutische Betreuung

Die hausärztliche Betreuung erfolgt durch die von Ihnen gewünschten Ärzte. Selbstverständlich sind wir Ihnen bei der Auswahl des passenden Hausarztes sowie der der Vermittlung von Terminen behilflich. In der Regel kommen die Hausärzte zu verbindlichen Visiten zu uns ins Haus, welche durch unsere Fachkräfte begleitet werden. Ebenfalls behilflich sind wir natürlich auch bei der fachärztlichen Versorgung.

Die therapeutische Versorgung (Physiotherapie, Ergotherapie) findet ebenfalls durch die von Ihnen gewünschten Therapeuten statt. Auch hier stehen wir Ihnen bei der Wahl der Praxis und bei den Terminvereinbarungen zur Seite.

Die gesamte ärztliche und therapeutische Versorgung findet erfahrungsgemäß in einem geregelten zeitlichen Rahmen statt, so dass wir Ihnen einen festen Wochenplan zusammenstellen können.


       
 
 

Rufen Sie uns an: Tel: (04131) 7280 · info@spz-lueneburg.de